Nudelgratin mit Brokkoli und Mozzarella

4.25
Durchschnitt: 4.3 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Nudelgratin mit Brokkoli und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
816
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien816 kcal(39 %)
Protein35 g(36 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate93 g(62 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,4 μg(12 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K179,3 μg(299 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,5 mg(104 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C95 mg(100 %)
Kalium722 mg(18 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod85 μg(43 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren18 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Brokkoliröschen
Salz
500 g Rigatoni
1 EL Butter
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
4 EL Kapern
1 Kugel Mozzarella ca. 125 g

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofengrill auf 225 °C vorheizen. Den Brokkoli waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5-6 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen. Das Brokkolikochwasser nicht wegschütten, sondern zum Nudelkochen bereitstellen, eventuell noch etwas frisches Wasser angießen und noch etwas Salz hinzufügen. Die Nudeln im kochenden Brokkoliwasser bissfest garen.

2.

In der Zwischenzeit die Butter sanft schmelzen, die Sahne angießen und bei geringer Hitze ca. 2-3 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Die Kapern unter kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen.

3.

Die abgetropften Nudeln mit dem Brokkoli, den Kapern und der Sauce mischen und in eine Auflaufform schütten. Den Thunfisch darüber verteilen und vorsichtig unterheben. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf den Nudeln verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Unter dem heißen Backofengrill so lange überbacken bis der Mozzarella geschmolzen ist (etwa 10 Minuten). Sofort servieren.

 
Eine Temperaturangabe des Backofens und die Angabe einer ungefähren Backzeit fände ich noch hilfreich. ;D
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo paperlove, danke für den Hinweis. Wir haben die Angaben ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!