Nudelgratin mit Grünkohl und Champignons

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nudelgratin mit Grünkohl und Champignons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Röhrennudel z. B. Penne (grün und weiß)
400 g
200 g
2 EL
400 ml
4
50 g
100 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Formen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in Salzwasser sehr bissfest kochen. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Kohl waschen, putzen und etwa 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In heißer Butter braun anbraten, salzen, pfeffern und beiseite stellen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Sahne mit den Eiern, Creme fraiche und Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Die Nudeln mit dem Kohl und den Pilzen vermengen und auf vier ofenfeste, gebutterte Portionsformen verteilen. Mit der Eiersahne übergießen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen