Nudeln mit Gemüse auf thailändische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Gemüse auf thailändische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
570
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien570 kcal(27 %)
Protein17 g(17 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K13,8 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin18,1 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C124 mg(131 %)
Kalium656 mg(16 %)
Calcium78 mg(8 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin86 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Mie-Nudel
250 g Shiitakepilze
2 rote Paprikaschoten
4 Frühlingszwiebeln
1 EL Pflanzenöl
1 EL grüne Thai-Currypaste (Asialaden)
250 ml Kokosmilch
3 Stiele Thai-Basilikum
2 TL Fischsauce
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen.
2.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach in Streifen und diese in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
3.
Das Gemüse in Pflanzenöl andünsten, die Currypaste einrühren und mit Kokosmilch aufgießen, 3-5 Minuten köcheln lassen. Das Thaibasilikum von den Stielen zupfen und untermengen, mit Fischsauce, Salz und Pfeffer abschmecken, gegebenenfalls etwas Wasser zufügen.
4.
Die Nudeln abgießen, abtropfen und in Schälchen anrichten. Das Gemüse darüber verteilen und heiß servieren.