Nudeln mit grünem Spargel

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Nudeln mit grünem Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
517
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien517 kcal(25 %)
Protein17,86 g(18 %)
Fett16,27 g(14 %)
Kohlenhydrate77,46 g(52 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe2,36 g(8 %)
Vitamin A122,05 mg(15.256 %)
Vitamin D0,05 μg(0 %)
Vitamin E1,54 mg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,19 mg(17 %)
Niacin2,64 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure150,21 μg(50 %)
Pantothensäure0,37 mg(6 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,12 μg(4 %)
Vitamin C14,33 mg(15 %)
Kalium505,7 mg(13 %)
Calcium172,18 mg(17 %)
Magnesium22,65 mg(8 %)
Eisen2,95 mg(20 %)
Zink1,07 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,28 g
Cholesterin6,8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll
1 EL
40 g
geriebener Parmesan
50 ml
1 TL
400 g
grüner Spargel
350 g
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Bärlauch abbrausen und trocken tupfen. Die Blätter grob hacken, in einen Mörser geben und fein zerreiben. Den Zitronensaft und den Parmesan hinzufügen und mit dem Mörser vermengen, nach und nach das Olivenöl dazu gießen, bis eine cremige Paste entstanden ist. Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die harten Enden abschneiden. Die Spargelstangen mit einem Sparschäler oder Hobel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Einen Topf mit Salzwasser und dem Zucker zum Kochen bringen und den Spargel darin 1-2 Minuten blanchieren. Danach abgießen und abtropfen lassen.
3.
Die Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen. Die heißen Nudeln sofort mit dem Pesto vermengen und die Spargelstreifen unterheben.
4.
Die Pasta auf vorgewärmten Tellern servieren und mit etwas Petersilie garnieren.