Nudeln mit Pilzsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Pilzsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
382
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien382 kcal(18 %)
Protein13 g(13 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin24,7 μg(55 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren8,3 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für die Nudeln
200 g Mehl
2 Eier
2 EL Olivenöl
Salz
Für die Pilze
400 g gemischte Zuchtpilz
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Butter
50 ml frischer Espresso
100 g Schlagsahne
1 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneEspressoOlivenölButterEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Eiern, Olivenöl und etwas Salz einen Nudelteig kneten. Mit der Nudelmaschine (oder dem Nudelholz) dünn ausrollen. Daraus dann ca. 10 cm große Quadrate ausschneiden.
2.
Pilze putzen nach kleiner scheiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und die weißen Teile in etwa 10 cm lange Streifen, die grünen Teile in Ringe schneiden.
3.
Für die Nudeln einen großen Topf Salzwasser aufsetzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die weißen Zwiebelstreifen und die Pilze etwa 5 Min. anbraten. Mit dem Espresso ablöschen, Sahne dazugießen und weitere 5 Min. einkochen lassen. Mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Das kochende Wasser salzen, die Lasagneblätter darin 2-3 Min. garen. Abgießen, abtropfen lassen. Mit den Pilzen anrichten und mit den grünen Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.