Reh mit Pilzsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reh mit Pilzsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein38 g(39 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19 mg(158 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin23,3 μg(52 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.152 mg(29 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium58 mg(19 %)
Eisen14,9 mg(99 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure185 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
ausgelöste Rehrückenfilets sauber pariert
8
8
3
½
2
1 EL
125 ml
Rotwein (Bordeaux)
Salz Pfeffer
1 EL
1 EL
Für die Pilze
600 g
frische Pfifferlinge gesäubert, ggf. zerkleinert
100 ml
trockener Weißwein
150 g
2
Schalotten geschält, fein gehackt
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL

Zubereitungsschritte

1.
Wacholderbeeren, Pfefferkörner, Nelken, Zimtstange und Lorbeerblätter im Mörser zerdrücken.
2.
Das Fleisch auf eine Platte legen. Mit den Gewürzen einreiben. Preiselbeerkompott mit Rotwein verrühren, darüber geben und 4 Std. marinieren, dabei gelegentlich wenden.
3.
Den Rehrücken trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundum in ca. 2 Min. anbraten.
4.
Je einen Rückenstrang in Alufolie wickeln und in den Backofen (unten) legen und ca. 15 Min. bei 120° rosa durchziehen lassen, dabei ab und zu wenden.
5.
Inzwischen Pilze putzen. Schalotten und durchgepressten Knoblauch in heißer Butter kurz anschwitzen, Pfifferlinge zugeben und einige Minuten mitbraten lassen, mit Wein und Creme fraiche ablöschen, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Speisestärke in wenig Wasser glattrühren und unter die Pilzsauce geben, unter Rühren aufkochen lassen.
7.
Rehrücken aufschneiden, mit den Pilzen anrichten und mit nach Belieben mit Rosmarin garniert servieren.