Nudelröllchen mit Lachs-Spargelfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelröllchen mit Lachs-Spargelfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
723
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien723 kcal(34 %)
Protein35 g(36 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K52,4 μg(87 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure224 μg(75 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium919 mg(23 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure86 mg
Cholesterin112 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Crème fraîche
4 EL gehacktes Basilikum
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
500 g grüner Spargel
1 Zwiebel
400 g Lachsfilet
1 EL Rapsöl
12 Lasagneplatten
40 g Butter
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Crème fraîche mit dem Basilikum und dem Zitronensaft verrühren, die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Ofen auf 100°C Umluft vorheizen.
3.
Den Spargel waschen, die harten Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. Die Stangen auf einem Hobel längs in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Zusammen mit dem Spargel in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, bis die Streifen bissfest sind. Danach abgießen und im Ofen warm halten.
4.
Den Lachs abbrausen, in Streifen von ca. 2 cm Breite schneiden und im heißen Öl von allen Seiten ca. 5 Minuten braten. Danach zum Spargel geben und warm halten.
5.
Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Danach herausnehmen und auf einem großen Brett ausbreiten. Jeweils etwas von den Spargel- und Lachssteifen darauf verteilen und einen Kleks Crème fraîche darauf geben. Zu Nudelrollen einschlagen und auf Teller verteilen. Die Butter zerlassen und die Cannelloni damit einstreichen. Mit frischem Pfeffer übermahlen und mit Basilikum garniert servieren.