Nudelsalat mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
596
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien596 kcal(28 %)
Protein30 g(31 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,9 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K54,4 μg(91 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,1 mg(109 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure268 mg
Cholesterin260 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Eier
350 g Gabelspaghetti
Salz
150 g Erbsen
1 Bund Radieschen ca. 250 g
1 Handvoll Brunnenkresse
1 Dose Thunfisch 140 g
4 EL weißer Balsamessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier 8-10 Minuten hart kochen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Erbsen in gesalzenem Wasser ca. 4 Minuten blanchieren, abgießen und gut abschrecken.
2.
Die Radieschen waschen, putzen und halbieren. Die Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Den Thunfisch abtropfen lassen und in grobe Stücke zerpflücken.
3.
Die Nudeln mit den Erbsen, den Radieschen, der Brunnenkresse und dem Thunfisch in eine Schüssel geben. Mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker vermengen sowie abschmecken. Die Eier pellen, in Spalten schneiden und darauf anrichten.