Nudelsalat mit Kabanossi und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Kabanossi und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
549
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien549 kcal(26 %)
Protein16 g(16 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K13,1 μg(22 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,1 mg(51 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium599 mg(15 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium65 mg(22 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g bunte Farfalle
Salz
500 g Fleischtomate
½ Bund Frühlingszwiebeln
150 g Cabanossi
100 g schwarze Oliven
1 kleine rote Zwiebel
4 EL Rotweinessig
Pfeffer
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
½ Bund Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln im kochenden Salzwasser bissfest kochen, im Sieb gut abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Tomaten überbrühen, abschrecken, Haut abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

2.

Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, mit den Tomaten zu den Nudeln geben. Wurst häuten, in Scheiben schneiden und mit dem Olivenöl unter den Salat mischen. Zwiebel schälen, fein hacken. Rotweinessig mit Salz und Pfeffer gut verrühren.

3.

Knoblauch schälen, pressen und mit dem Olivenöl und den Zwiebelwürfeln mischen, alles über den Salat gießen und 15 Minuten ziehen lassen. Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und den Salat damit dekorieren.