Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nudelsalat mit Thunfisch, Rucola, Zwiebeln und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
648
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien648 kcal(31 %)
Protein32 g(33 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K61,5 μg(103 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium794 mg(20 %)
Calcium113 mg(11 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure244 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
1
kleine rote Zwiebel
100 g
Saft einer Zitronen
30 ml
3 EL
½ Bund
½ Bund
1 Dose
Thunfisch (natur, ca. 150 g Einwaage)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Vorbereitete Zutaten mischen.
3.
Zitronensaft, Brühe, Salz, Pfeffer und Öl verrühren, darüber gießen, ca. 10 Minuten ziehen lassen.
4.
Rucola und Basilikum waschen, trocken tupfen und grob hacken. Tunfisch abtropfen lassen, zerpflücken. Rucola, Basilikum und Tunfisch mit dem Salat mischen, abschmecken und in Schälchen gefüllt servieren.