Nuss-Schoko-Kekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Schoko-Kekse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
177
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien177 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium136 mg(3 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin27 mg
Zucker gesamt8 g(32 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Zutaten
200 g
100 g
gemahlene Haselnüsse
100 g
1 Päckchen
1
Zitrone (Abrieb)
1
200 g
kalte Butter
Außerdem
150 g
100 g
40 ml
starker Espresso
150 ml
30 g

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit gemahlenen Haselnüssen, Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale auf die Arbeitsfläche häufen. In die Mitte das Ei geben. Butter in kleine Stücke schneiden und rundherum verteilen. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig Verkneten. In Folie wickeln und mindestens 1 Std. im Kühlschrank lassen. Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben und den Teig darauf ca. 4 mm dick ausrollen, dann ca. 3,5 x 3,5 cm große Quadrate ausschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. In ca. 12 Min. goldgelb backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Schokoladen zerkleinern und im Wasserbad schmelzen, Espresso und Sahne einrühren und im Kühlschrank erkalten lassen. Dann gut aufrühren und zum Servieren je etwas von der Creme auf die Plätzchen verstreichen und mit je einer Haselnuss garnieren.