Omelett mit Erbsen und Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Omelett mit Erbsen und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K93,2 μg(155 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin25,8 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium1.305 mg(33 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure73 mg
Cholesterin373 mg
Zucker gesamt7 g(28 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
festkochende Kartoffeln
40 g
6
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
1 Bund
1
200 g
1 TL
1 EL
1 TL
abgeriebene Zitronenschale
1 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel unter ständigem Wenden darin etwa 15 Minuten braten. Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, die Erbsen zugeben und über die Kartoffelwürfel gießen. Zugedeckt etwa 10 Minuten auf niedriger Temperatur stocken lassen. Omelett wenden und weitere 10 Minuten stocken lassen. Für den Salat die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Salat putzen, waschen und zerpflücken. Saure Sahne, Senf, Zitronensaft, Zitronenschale und Petersilie zu einer Salatsauce verrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Omelette in Stücke schneiden und mit dem Salat auf Tellern anrichten.