print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Paniete Hähnchenflügel mit Krautsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paniete Hähnchenflügel mit Krautsalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
12
1
4 EL
150 g
Pfeffer aus der Mühle
Für den Coleslaw
400 g
1
mittelgroße Möhre
1
2
1 EL
60 g
1 TL
1 TL
1 EL
1 EL
60 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiPfefferSalzPflanzenölWeißkohlMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Essig mit 50 ml Wasser, Zucker, Mehl, Senfpulver und Salz in einem Topf gründlich verrühren. Unter ständigem Rühren aufkochen. Sahne und Butter dazugeben und solange weiterrühren bis die Butter geschmolzen ist. Eier verquirlen. 2-3 EL der heißen Flüssigkeit unter die Eier rühren, dann alles in den Topf gießen und gründlich verrühren. Weiter rühren bis die Mischung dick wird, dann in eine Schüssel umfüllen. Weißkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden oder raspeln. Möhre schälen und fein raspeln. Apfel waschen und grob raspeln. Weißkohl, Möhre und Apfel mit der Sauce übergießen, durchrühren und abschmecken. 2-3 Std. ziehen lassen.
2.
Hühnerflügel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Ei verschlagen. Hühnerflügel zuerst durch das Mehl, dann durch das Ei und am Schluss durch das Paniermehl ziehen. Reichlich Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Hühnerflügel bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen.
3.
Hühnerflügel mit Apfelschnitzen und dem Coleslaw servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar