Pasta mit mediterranem Gemüse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit mediterranem Gemüse

Pasta mit mediterranem Gemüse - Knackiges Gemüse, bissfeste Pasta und aromatisches Basilikum – eine gelungene Mischung!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
572
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien572 kcal(27 %)
Protein20 g(20 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate86 g(57 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,1 g(47 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C296 mg(312 %)
Kalium996 mg(25 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin8 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K49,2 μg(82 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure169 μg(56 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C260 mg(274 %)
Kalium864 mg(22 %)
Calcium196 mg(20 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin8 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
2
200 g
1 Stange
1
400 g
3 Stiele
2 Stiele
4 EL
2 EL
40 g
Parmesan (1 Stück)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini, Paprikaschoten, Tomaten und Sellerie waschen und putzen. Zucchini, Paprika und Sellerie in dünne Streifen schneiden, Tomaten halbieren. Knoblauch schälen, fein hacken.

2.

Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

3.

Inzwischen Kräuter waschen und trockenschütteln. Petersilie hacken; Basilikumblättchen abzupfen.

4.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Zucchini, Paprika, Tomaten und Sellerie darin bei kleiner Hitze 4–5 Minuten andünsten.

5.

Nudeln abtropfen lassen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Beides zusammen mit der Petersilie unter das Gemüse mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

6.

Pasta auf 4 Teller verteilen, Parmesan darüberhobeln und mit Basilikum garnieren.

Schlagwörter