Pasta mit Schinken und Kräutersahnesoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Schinken und Kräutersahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
766
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien766 kcal(36 %)
Protein23 g(23 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium385 mg(10 %)
Calcium120 mg(12 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren23,8 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
1 EL
400 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
3 EL
gemischte, gehackte Kräuter z. B. Kerbel, Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Dill
Pfeffer aus der Mühle
400 g
dreifarbige Farfalle (Tris di farfalle)
150 g
Schinkenwürfel (gekochter Schinken)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter bei milder Hitze zergehen lassen. Mit dem Mehl bestauben, die Sahne angießen, mit einem Schneebesen kräftig verrühren, damit sich keine Klumpen bilden und 2 Minuten bei kleiner Flamme einkochen. Die Kräuter, Salz und Pfeffer dazugeben und 1-2 Minuten weiter köcheln.

2.

Die Farfalle in reichlich Salzwasser kochen. Abtropfen lassen. Etwas Butter und die Schinkenwürfel mit den heißen Nudeln mischen. Die Kräutersahne darüber geben und sofort servieren.