Pasta mit Tomaten-Hack-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Tomaten-Hack-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
688
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien688 kcal(33 %)
Protein37 g(38 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K18,3 μg(31 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium955 mg(24 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie
400 g Hackfleisch gemischt
2 EL Olivenöl
400 g stückige Tomaten
150 ml Fleischbrühe
400 g Rigatoni
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL frisch geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhre, die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und die Möhre reiben. Den Sellerie waschen, putzen und würfeln.
2.
Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten. Das vorbereitete Gemüse zugeben und zusammen 2-3 Minuten braten. Die Tomaten und die Brühe zugeben und etwa 20 Minuten leicht sämig einköcheln lassen.
3.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
4.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln unterschwenken und auf Schüsseln verteilen.
5.
Mit Parmesan bestreut servieren.