Pasta mit Tomaten und Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Tomaten und Mozzarella

Pasta mit Tomaten und Mozzarella - Hier wird der italienische Klassiker Caprese bestens mit Nudeln kombiniert.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein16 g(16 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin16 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium659 mg(16 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium68 mg(23 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin16 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
reife Tomaten
2
1 TL
75 ml
trockener Rotwein (oder Gemüsebrühe)
400 ml
280 g
20 g
Parmesan (1 Stück)
75 g
2 Stiele
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomatePenneRotweinMozzarellaParmesanOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten heiß überbrühen, abgießen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenwürfel zugeben, mit Rotwein ablöschen und Brühe zugießen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und bei mittlerer Hitze 15–20 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Parmesan reiben. Mozzarella gut abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

4.

Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und gut durchschwenken. Zusammen mit Mozzarella in Schälchen anrichten, mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättern garniert servieren.