Perlhuhn mit Kräuter-Semmel-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn mit Kräuter-Semmel-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
752
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien752 kcal(36 %)
Protein59 g(60 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.052 mg(26 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren15,3 g
Harnsäure404 mg
Cholesterin273 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Brötchen vom Vortag
150 ml Milch
1 Perlhuhn ca. 1,5 kg
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 Ei
2 EL gemischte gehackte Kräuter Rosmarin und Petersilie
1 Msp. frisch geriebene Muskatnuss
1 Msp. abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
2 EL Semmelbrösel
4 EL Rapsöl
50 g Butter
1 Knoblauchzehe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterRapsölZitronenschaleBrötchenPerlhuhn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Die Milch erwärmen und über die Brötchenscheiben geben, dann 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Das Perlhuhn innen und außen abbrausen und trocken tupfen. Am Rückgrat aufschneiden und die Knochen auslösen (bis auf Keulen und Flügel). Mit der Hautseite nach unten auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dir Brötchen mit dem Ei, den Kräutern, etwas Salz, dem Muskat, der Zitronenschale und den Bröseln vermengen. Die Masse mittig auf das Perlhuhn setzen und dieses um die Fülle herum wieder zu einem Ganzen formen. Mit Küchengarn in Form binden.
3.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Das Öl in einem kleinen Topf mit der Butter schmelzen lassen. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Mit ein wenig davon ein tiefes Backblech auspinseln. Das Perlhuhn rundherum mit dem Öl bestreichen und in eine Bratreine oder auf ein tiefes Blech legen (Brustseite nach oben). Im heißen Ofen (Mitte) ca. 45 Minuten garen, dabei immer wieder mit dem Öl-Butter-Gemisch bepinseln.