Perlhuhn mit Petersilienwurzeln, Birnen und marinierten Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn mit Petersilienwurzeln, Birnen und marinierten Walnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
793
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien793 kcal(38 %)
Protein58 g(59 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E10,5 mg(88 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin31,1 mg(259 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.488 mg(37 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure439 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Perlhuhn
4 EL Butter
2 Birnen
4 Petersilienwurzeln
2 Knoblauchzehen
100 g eingelegte Walnüsse
100 ml Geflügelfond
40 ml Cognac
1 EL Öl
1 EL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WalnussButterHonigÖlPerlhuhnBirne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

3 EL Butter schmelzen lassen, salzen und pfeffern. Angedrückte Knoblauchzehen hineingeben, innen salzen und pfeffern, 1 EL Butter hinein geben und mit Zahnstochern verschließen.

2.

Perlhuhn waschen, trocken tupfen und mit etwas Butter einpinseln. Im vorgeheizten Grill auf einem Gitter (mit Fettpfanne) mit der Brust nach unten bei 180°C ca. 30 Min. grillen, dann wenden und weitere ca. 30 Min. fertig grillen. Dabei immer wieder mit der Butter einpinseln.

3.

Währenddessen Birnen schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und Spalten schneiden. Petersilienwurzeln schälen und vierteln. In kochendem Salzwasser ca. 6-8 Min. bissfest blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen, mit Birnen und in Scheiben geschnittenen Walnüssen in eine ofenfeste, mit 1 EL ausgeölte Form geben, Fond angießen, salzen, pfeffern und während der letzten 20 Min. zum Perlhuhn in den Ofen geben. Dann herausnehmen, die Flüssigkeit sollte verdampft sein, Cognac und Honig untermengen und auf vorgewärmte Teller geben. Tranchiertes Perlhuhn darauf setzen und servieren.