Petersiliensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Petersiliensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
1396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.396 kcal(66 %)
Protein22 g(22 %)
Fett142 g(122 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E25,8 mg(215 %)
Vitamin K543,9 μg(907 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C131 mg(138 %)
Kalium1.042 mg(26 %)
Calcium396 mg(40 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
1
Zutaten
50 g Pinienkerne
80 g Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 EL Traubenkernöl
100 ml Olivenöl
2 EL frisch geriebener Pecorino
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, bis sie duften. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Petersilie abbrausen, die Blätter abzupfen und trocken tupfen.

2.

Den Knoblauch schälen. Die Petersilie, die Pinienkerne, die Knoblauchzehen und das Traubenkernöl in einen Mixer geben. Pürieren und langsam so viel Olivenöl zugießen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist.

3.

Den Pecorino unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. In ein kleines Glas abfüllen und mit Olivenöl bedeckt verschließen.