Pie mit Geflügel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pie mit Geflügel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
563
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien563 kcal(27 %)
Protein47 g(48 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K55,1 μg(92 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin30,1 mg(251 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin22,4 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.201 mg(30 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure399 mg
Cholesterin222 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Blätterteig TK
650 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
1 Stange Lauch
300 g Möhren
250 g Champignons
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
1 EL Mehl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Geflügelbrühe
Mehl für die Arbeitsfläche
1 Eigelb
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Den Lauch der Länge nach einschneiden, gründlich waschen und in schmale Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.

3.

Die Pilze putzen und in schmale Scheiben schneiden.

4.

Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

5.

In einer Pfanne mit 2 EL heißem Öl das Fleisch goldbraun anbraten. Herausnehmen und beiseite legen. Die Pilze, das Gemüse und den Knoblauch zugeben und ebenfalls kurz anbraten. Das Fleisch wieder zugeben, mit dem Mehl leicht bestauben und mit dem Wein ablöschen. Den Fond angießen, salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

6.

Den Blätterteig etwas größer als die Form auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen.

7.

Das Ragout in eine gebutterte Pieform (oder Tonpie) füllen, den Blätterteig darauf legen und am Rand fest andrücken. Den überstehenden Teig abschneiden und nach Belieben Oranmente schneiden. Den Teig mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit den Ornamenten belegen. Diese ebenfalls mit Eigelb bestreichen und mittig aus dem Blätterteig ein kleines Loch schneiden.

8.

Die Pie im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.