Pikante Buttermilch-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Buttermilch-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
145
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien145 kcal(7 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,1 μg(12 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium162 mg(4 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1 Möhre
1 kleine Zucchini
50 g Schinkenspeck
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Natron
1 TL Salz
2 Eier (Größe M)
200 ml Buttermilch
6 EL Olivenöl
Pfeffer
12 Muffinförmchen
4 TL Sonnenblumenkerne

Zubereitungsschritte

1.

Möhre schälen und putzen. Zucchini abspülen und putzen. Möhre und Zucchini fein reiben und in Küchenpapier ausdrücken. Schinkenspeck klein würfeln. In einer kleinen beschichteten Pfanne ca. 1 Minute bei starker Hitze anbraten. Auf einen Teller schütten.

2.

Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen. Eier mit Buttermilch und Olivenöl verrühren. Mit Pfeffer würzen. Die Mehlmischung unterheben. Karotten-Zucchini-Mischung auflockern und mit dem Speck unterziehen.

3.

Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160° C) auf der mittleren Schiene ca. 25-30 Minuten backen. Nach ca. 5 Minuten die Sonnenblumenkerne auf den Teig streuen.