Pikante Tarte mit Zwiebeln, Champignons und Wurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikante Tarte mit Zwiebeln, Champignons und Wurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
4875
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.875 kcal(232 %)
Protein110 g(112 %)
Fett399 g(344 %)
Kohlenhydrate220 g(147 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,6 g(52 %)
Automatic
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D14 μg(70 %)
Vitamin E15,4 mg(128 %)
Vitamin K97,5 μg(163 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂2,9 mg(264 %)
Niacin42,7 mg(356 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure300 μg(100 %)
Pantothensäure10,3 mg(172 %)
Biotin112,1 μg(249 %)
Vitamin B₁₂9,3 μg(310 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium2.988 mg(75 %)
Calcium557 mg(56 %)
Magnesium183 mg(61 %)
Eisen12,2 mg(81 %)
Jod113 μg(57 %)
Zink12 mg(150 %)
gesättigte Fettsäuren207,9 g
Harnsäure465 mg
Cholesterin1.688 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
½ TL
1
160 g
Für den Belag
250 g
200 g
Pfeffer aus der Mühle
3
200 g
150 ml
Muskat frisch gerieben
6
1 TL
frisch gehackter Thymian
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Salz mischen, auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen sämtliche Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Den Backofen auf 190°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Wurst pellen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und der Länge nach halbieren.
4.
In einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl die Wurst leicht anschwitzen, die Pilze zugeben und unter gelegentlichem Schwenken goldbraun braten. Vom Herd ziehen, abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Eier mit der Crème fraîche und der Sahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.
6.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und die gebutterte Tarteform damit auskleiden. Dabei einen Rand hochziehen. Den Eierguss auf dem Teigboden verstreichen und die Zwiebelhälften mit der Schnittfläche nach oben darauf anrichten. Die Pilz-Wurst-Mischung in den Zwischenräumen verteilen. Mit Thymian und Schnittlauch bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen.
7.
Herausnehmen und sofort servieren.