Pizza Margherita mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza Margherita mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
854
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien854 kcal(41 %)
Protein24 g(24 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,7 mg(89 %)
Vitamin K71,5 μg(119 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,5 mg(54 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium641 mg(16 %)
Calcium292 mg(29 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod104 μg(52 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure66 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Tomatensauce
1
1
1 EL
250 g
stückige Tomaten Dose
1 TL
getrockneter Oregano
Pizzateig
20 g
400 g
1 TL
4 EL
Außerdem
4
1 Bund
Öl für das Backblech
Mehl für das Backblech
Mehl zum Arbeiten
Pfeffer aus der Mühle
2
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlTomateRucolaOlivenölHefeOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Tomatensauce die Schalotte und den Knoblauch schälen und fein hacken. In heißem Öl anschwitzen, Tomaten zugeben und ca. 15 Min. einköcheln lassen. Dann mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Für den Pizzateig die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen, mit dem Mehl, Salz und Olivenöl zu einem glatten Teig verkneten. Eventuell etwas mehr oder weniger Wasser bzw. Mehl verwenden. Den Teig in einer Schüssel mit Frischhaltefolie bedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Rucola verlesen, waschen, trocken schleudern und grobe Stiele entfernen. Die Pizzableche mit Öl einpinseln und mit Mehl bestäuben. Den Teig in vier Stücke teilen, auf bemehlter Arbeitsfläche zu vier Kreisen ausrollen und die Bleche damit auskleiden. Die Tomatensauce darauf verteilen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, die Tomaten in Scheiben schneiden und auf die Pizza legen. Etwas salzen und pfeffern. Mit Olivenöl beträufeln. Mozzarella in Scheiben schneiden, auf den Tomaten verteilen und im vorgeheizten Backofen 25-30 goldbraun backen. Mit Rucola garniert servieren.