Pizza mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pizza mit Kartoffeln

Pizza mit Kartoffeln - Kartoffeln auf der Pizza sind einfach lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
569
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien569 kcal(27 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate100 g(67 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure237 μg(79 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium690 mg(17 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,8 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium680 mg(17 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
Hefe
1 Prise Zucker
450 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
4 EL Olivenöl
Meersalz
500 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölRosmarinZuckerHefeMeersalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in eine Schüssel bröckeln, mit 1 Prise Zucker und 200 ml lauwarmem Wasser glattrühren. Mehl, 2 EL Olivenöl und 1 TL Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2.

Inzwischen Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben hobeln. Etwa 5 Minuten in Wasser legen, abgießen und gut abtropfen lassen.

3.

Nach der Ruhezeit Teig in 4 Portionen teilen und jeweils zu dünnen Kreisen oder Rechtecken ausrollen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und mit 1 EL Olivenöl bepinseln. Kartoffelscheiben auf den Teigböden verteilen. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und über die Kartoffeln streuen. Rosmarin waschen, trockenschütteln, die Nadeln abzupfen, hacken und auf die Pizzen streuen. Salzen, pfeffern und mit restlichem Öl beträufeln.

4.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) nacheinander in 15 Minuten goldbraun backen.