5
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pizza mit Rosenkohl

aus Quark-Roggen-Teig

3.333335
Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pizza mit Rosenkohl
395
kcal
Brennwert

Pizza mit Rosenkohl - Ungewohnte Kombination: überraschend anders und besonders herzhaft

5
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 50 min
Fertig
Warum gesund
Noch smarter
Nährwerte

Die Kohlröschen bringen hier mehr als die Hälfte der täglich empfohlenen Menge an Vitamin C und sorgen außerdem für etwa ein Drittel des Tagessolls an Ballaststoffen. Besonders erfreulich für figurbewusste Pizza-Fans: Mit nur 16 Gramm Fett ist diese Variante ein Genuss ohne Reue.

Reichen Sie zur Pizza noch einen grünen oder gemischten Salat mit einer fettarmen Vinaigrette. Das tut der Ballaststoff- und Vitaminbilanz zusätzlich gut – und rundet den Geschmack ab.

Fett16 g
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Eiweiß / Protein18 g
Ballaststoffe9,5 g
zugesetzter Zucker1 g
Kalorien395
1 Portion enthält
Brennwert395
Eiweiß/Protein/g18
Fett/g16
gesättigte Fettsäuren/g4,5
Kohlenhydrate/g41
zugesetzter Zucker/g1
Ballaststoffe/g9,5
BE3,5
Cholesterin/mg10
Harnsäure/mg106
Vitamin A/mg0,2
Vitamin D/μg0,1
Vitamin E/mg3,5
Vitamin B₁/mg0,2
Vitamin B₂/mg0,3
Niacin/mg5
Vitamin B₆/mg0,4
Folsäure/μg100
Pantothensäure/mg1,2
Biotin/μg6,1
Vitamin B₁₂/μg0,8
Vitamin C/mg65
Kalium/mg556
Kalzium/mg185
Magnesium/mg66
Eisen/mg2,9
Jod/μg11
Zink/mg2,2

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Handmixer, 1 große Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messer, 1 Topf, 1 Sieb, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Nudelholz, 1 Backpapier, 1 Backblech, 1 Küchenwaage, 1 Kochlöffel, 1 Dosenöffner

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
Roggenmehl Type 997 oder 1150
brauner Zucker
150 g
4 EL
500 g
2
2 Stiele
frischer Majoran oder 1 TL getrockneter
80 g
200 g
2 TL
1 EL
Pinienkerne (ca. 15 g)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Und wenn´s keinen frischen Rosenkohl gibt? Dann können Sie die Pizza natürlich auch mit aufgetauten Röschen aus der Tiefkühltruhe belegen! Ebenfalls eine leckere Alternative: Nehmen Sie stattdessen Brokkoliröschen!

 

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 1

Mehl, ½ TL Salz und 1 Prise Zucker in einer Rührschüssel mischen. Quark, 3 EL Öl und 3-4 EL kaltes Wasser dazugeben und mit den Knethaken eines Handmixers zu einem elastischen Teig verarbeiten.

Schritt 2/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 2

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so dünn wie möglich ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier belegen,Teig daraufgeben und rundherum einen kleinen Rand formen.

Schritt 3/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 3

Rosenkohl putzen, waschen und abtropfen lassen. Äußere Blätter entfernen, die Röschen halbieren und für 2 Minuten in kochendes Salzwasser geben (blanchieren). Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

Schritt 4/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 4

Knoblauch schälen und fein hacken. Frischen Majoran waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 5/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 5

Mozzarella abtropfen lassen und klein schneiden.

Schritt 6/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 6

Tomaten in einer Schüssel mit Tomatenmark und Majoran verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und auf dem Teig verteilen.

Schritt 7/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 7

Mit Rosenkohl belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gleichmäßig mit Knoblauch, Pinienkernen und Mozzarella bestreuen. Mit restlichem Öl beträufeln.

Schritt 8/8
Pizza mit Rosenkohl Zubereitung Schritt 8

Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C, Gas: Stufe 4) auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. In Stücke schneiden und servieren.

Kommentare

 
Lecker,aber: - Ich habe mehr Flüssigkeit für den Teig benötigt, z.B. in Form von Sprudel, Olivenöl oder Kräuteröl. Allgemein fände ich Kräuter im Teig sehr passend. - Den Knoblauch würde ich vorher mit Zwiebeln kurz andünsten, anschließend Tomatensugo dazugeben und kurz aufkochen,das macht die Sauce aromatischer. - Die Pinienkerne würde ich ebenfalls kurz ohne Fett in der Pfanne anrösten. - Statt Mozzarella kann man auch sehr gut Feta oder Parmesan verwenden.
 
Kann man auch Dinkelmehl verwenden? EAT SMARTER sagt: Ja, kein Problem. Wählen Sie beim Dinkelmehl am beten die Type 812 oder auch 1050.
 
Ich hab 3 Knoblauchzehen genommen, auch mehr Pinienkerne und die doppelte Menge an Mozzarella. Zusätzlich noch schön Pfeffern. Lecker!
 
Ich liebe Rosenkohl, aber in so einer Kombination ist er mir bisher leider noch nicht untergekommen. Schmeckt wirklich richtig gut, lecker würzig durch den Knobi und ordentlich Pfeffer. Sehr gelungen!
 
sicher das übelste rezept in der sammlun. platz 1

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Gemüseschneider, Gemüsehobel Verstellbar, Gurkenhobel, MILcea Hobel mit 3 verschiedenen Stärken, für Julienneschneider, Scheiben, Reiben und 1 spiralschneider Hand für Gemüsespaghetti (1) (1)
VON AMAZON
26,39 €
Läuft ab in:
DCOU neues Design Premium Regenbogen Herb Grinder 2,2 Zoll 4 Stück mit Pollen Catcher robuste Zink-Legierung Tabak-Grinder
VON AMAZON
11,48 €
Läuft ab in:
Liebeserklärung DU - Geschenkidee Valentinstag Frau Mann - Bild mit Rahmen - Geschenk Geburtstag Jahrestag Hochzeitstag
VON AMAZON
16,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages