0

Pochierte Lachsforelle

Pochierte Lachsforelle
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Lachsforellenfilets à ca. 160 g, küchenfertig und halbiert
200 ml
100 ml
1
2
2 EL
4 Stangen
1 Bund
½
Orange davon die Zesten und der Saft
2 EL
weißer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Forellenfilets waschen und trocken tupfen. In Weißwein, Fischfond, Wacholder und Lorbeerblatt ca. 8-10 Min. pochieren.
Schritt 2/5
Sellerie und Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden.
Schritt 3/5
In heißem Öl anschwitzen. Nüsse und Orangenzesten zugeben und mit Orangensaft ablöschen. Bei geringer Hitze ca. 4 Min. schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 4/5
Fisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und Nuss-Gemüse darüber verteilen.
Schritt 5/5
Dazu nach Belieben Salzkartoffeln servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
ETEKCITY Luftbett Luftmatratze Gästebett-Twin Size
VON AMAZON
79,99 €
Läuft ab in:
Reacher Digitaler Wecker
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages