Pochierter Kabeljau mit Spargel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochierter Kabeljau mit Spargel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
344
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien344 kcal(16 %)
Protein40 g(41 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,6 μg(13 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K83,4 μg(139 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure226 μg(75 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.200 mg(30 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod473 μg(237 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure268 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g grüner Spargel
4 Kabeljaufilets (ohne Haut à 150-200 g)
1 Zitrone
1 Bund Dill
2 Lorbeerblätter
Zucker
Für die Sauce
3 Knoblauchzehen in feine Scheiben geschnitten
1 Stück frischer Ingwer 10 cm, geschält und in feine Scheiben geschnitten
Sesamöl
5 EL japanischer Reiswein Sake
5 EL Sojasauce
2 ½ EL Zucker
1 kleine getrocknete rote Chilischote im Mörser zerstoßen
2 EL Schnittlauchröllchen
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Für den Sud in einem großen Topf 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. Zitrone auspressen und den Saft in das kochende Wasser geben. Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen von den Stielen zupfen. Den Lorbeer hinzufügen. Den Sud mit Zucker würzen und 5 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Kabeljau waschen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden und im Sud 2-3 Min. gar ziehen lassen.
2.
1 EL Sesamöl erhitzen und Knoblauch und Ingwer darin dünsten. Reiswein, Sojasauce, Zucker und Chili dazugeben und bei geringer Hitze etwa 2 Min. sanft kochen lassen
3.
Den Spargel waschen und die harten unteren Enden abschneiden. In reichlich Salzwasser etwa 8 Min. blanchieren. Abtropfen lassen und mit etwas Sesamöl beträufeln.
4.
Den Kabeljau aus dem Sud heben und abtropfen lassen. Das Fischragout auf 4 Teller verteilen, mit der Sauce beträufeln und mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Spargel jeweils auf dem Fisch verteilen, mit reichlich Pfeffer bestreuen und sofort servieren. Dazu passt ein Gläschen Prosecco oder Sekt.