Quark-Tortilla mit Sellerie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Tortilla mit Sellerie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
364
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien364 kcal(17 %)
Protein16,79 g(17 %)
Fett25,81 g(22 %)
Kohlenhydrate11,82 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,86 g(6 %)
Vitamin A422,62 mg(52.828 %)
Vitamin D3,52 μg(18 %)
Vitamin E9,12 mg(76 %)
Vitamin B₁0,06 mg(6 %)
Vitamin B₂0,53 mg(48 %)
Niacin0,81 mg(7 %)
Vitamin B₆0,16 mg(11 %)
Folsäure95,91 μg(32 %)
Pantothensäure0,46 mg(8 %)
Biotin0,68 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C22,21 mg(23 %)
Kalium462,44 mg(12 %)
Calcium143,61 mg(14 %)
Magnesium27,66 mg(9 %)
Eisen1,29 mg(9 %)
Jod105,6 μg(53 %)
Zink0,48 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren5,92 g
Cholesterin330,05 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
250 g
4 EL
8
250 g
weißer Pfeffer
Muskat frisch gerieben
1 EL
1 Bund
1
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Knoblauch abziehen. Den Sellerie putzen und ca. 1 cm groß würfeln. Das Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und den Sellerie darin anbraten. Den Knoblauch dazu pressen und beides ca. 5 Minuten unter Wenden braten.
3.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Quark verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft pikant abschmecken. Den Eischnee unterheben.
4.
Die Petersilie abbrausen, einige Blätter zum Garnieren zur Seite legen, die Übrigen fein hacken und unter die Quarkmasse ziehen. Diese in die Pfanne geben und etwas mit dem Sellerie vermischen. Die Tortilla in den Ofen stellen und ca. 20 Minuten garen, bis sie goldbraun ist.
5.
In der Zwischenzeit die Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf Tellern anrichten und leicht salzen.
6.
Die Tortilla aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, aus der Pfanne stürzen und in Stücke schneiden. Auf den Gurken anrichten und mit der übrigen Petersilie garnieren.
Zubereitungstipps im Video