0

Raclette

Raclette
0
Drucken
662
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rinderfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL körniger Dijonsenf
5 EL Öl
3 EL Zitronensaft
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL fein geschnittene Petersilie
200 g Appenzeller in Scheiben
Öl für die Raclettepfännchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
ca. 600 g gegartes/blanchiertes Gemüse nach Belieben (z. B. kleine Kartoffeln, Möhren in Scheiben, Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten... )
Schritt 2/8
Das Fleisch waschen, trockentupfen, von allen Häuten und Fettresten befreien und schräg, quer zur Faser in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
Schritt 3/8
2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin von jeder Seite ca. 1 Min. bei starker Hitze anbraten.
Schritt 4/8
Herausnehmen und nebeneinander auf einer Platte anrichten.
Schritt 5/8
Übriges Öl mit Zitronensaft und -schale, Senf und Petersilie verrühren und das Fleisch damit einstreichen.
Schritt 6/8
Den Käse entrinden, eventuell quer halbieren und auf einem Teller bereit stellen.
Schritt 7/8
Das Gemüse ebenfalls auf einer Platte bereitstellen.
Schritt 8/8
Die Raclettepfännchen mit etwas Öl einpinseln, etwas Fleisch und Gemüse hineingeben, mit Käsescheiben belegen und im Raclettegerät in ca. 10 Min. überbacken.

Schreiben Sie einen Kommentar