Raclette mit Pilzen und Speck

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Raclette mit Pilzen und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
528
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien528 kcal(25 %)
Protein24 g(24 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin32,2 μg(72 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium767 mg(19 %)
Calcium859 mg(86 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Austernpilze
250 g Shiitakepilze
250 g Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
300 g Butterkäse
100 g Speck
1 EL Olivenöl
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Sherryessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Austern- und Shiitake-Pilze sowie die Champignons sorgfältig mit Küchenkrepp abreiben, putzen, die Stielenden abschneiden und die Pilze klein schneiden.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Ringe schneiden.
3.
Die Petersilie kalt abbrausen, dann fein hacken. Frühlingszwiebeln und Petersilie getrennt in Schälchen anrichten. Den Käse entrinden, in pfännchengroße Scheiben schneiden und auf einer Servierplatte anrichten.
4.
Den Speck würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Pilze darunter rühren und etwa 2 Min. braten. Danach Zwiebeln und Knoblauch unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Sherryessig abschmecken.
5.
Die Pilzmischung in eine Schüssel füllen und mit den übrigen Zutaten rund um das Raclettegerät arrangieren.
6.
Das Raclettegerät vorheizen. Die Pfännchen jeweils mit etwas Pilzmischung und Frühlinszwiebeln füllen. Petersilie darüber streuen und das Ganze mit Käse belegen. Im Raclettegerät goldbraun überbacken.