Rahm-Geschnetzeltes mit Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rahm-Geschnetzeltes mit Brokkoli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein18 g(18 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K112,2 μg(187 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium423 mg(11 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Brokkoli
Salz
250 g Schweineschnitzel
1 Zwiebel
1 EL Öl
Pfeffer
1 Messerspitze Curry
250 ml Kalbsfond (aus dem Glas)
200 g Crème fraîche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbsfondBrokkoliCrème fraîcheÖlSalzZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Brokkoli putzen, abspülen und in kleine Röschen teilen. In Salzwasser 2-4 Minuten blanchieren. Abgießen und gut abtropfen lassen.

2.

Schweineschnitzel in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Curry darüber stäuben und kurz anschwitzen. Kalbsfond angießen und zugedeckt 25-30 Minuten köcheln lassen.

3.

Crème fraîche einrühren und offen cremig einkochen. Brokkoli unterziehen und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.