Rahmdalken mit Pflaumenmus und Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rahmdalken mit Pflaumenmus und Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
704
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien704 kcal(34 %)
Protein12 g(12 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium325 mg(8 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren26,3 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin272 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3
250 ml
saure Sahne mind. 10%
50 g
1 Prise
150 g
8 EL
Powidl (Pflaumenmus)
250 ml
Schlagsahne mind. 30%
Butterschmalz zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneSchlagsahneZuckerEiSalzButterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen. Den Sauerrahm mit den Eigelben, dem Zucker und dem Salz gut verrühren. Das Mehl unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
2.
In einer Pfanne 1 EL Butterschmalz erhitzen. Den Teig esslöffelweise (bei einer großen Pfanne so 2-3 Dalken auf einmal ausbacken. Eventuell etwas Fett immer wieder dazugeben) ins heiße Fett geben und von beiden Seiten je 1-2 Minuten goldgelb ausbacken.
3.
Die Sahne steif schlagen. Die Dalken mit Powidl und Sahne schichten. Mit Puderzucker und Zimt bestaubt servieren.