Reisnudeln mit Garnelen, Fleisch und Gemüse aus dem Wok

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Garnelen, Fleisch und Gemüse aus dem Wok
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
808
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien808 kcal(38 %)
Protein48 g(49 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe8,5 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,8 mg(190 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin28,5 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium901 mg(23 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure258 mg
Cholesterin211 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
250 g
600 ml
kochendes Wasser
250 g
2 EL
2
200 g
Garnelen küchenfertig
250 g
200 g
gesalzene Erdnusskern
2
2 EL
3 EL
3 EL
1 TL
grüne Currypaste
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebel, waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
2.
Nudeln mit dem kochenden Wasser überbrühen und 5 Min. einweichen lassen. Das Fleisch klein hacken. Knoblauch schälen und hacken.
3.
Öl in einem Wok erhitzen und Fleisch und Knoblauch darin unter Rühren ca. 4 Min. anbraten, dann Garnelen, Sprossen und die Hälfte der Erdnüsse zugeben und weitere 2 Min. braten. Nudeln abgießen, das Ei verschlagen und beides in den Wok geben und unterrühren. Zitronensaft, Fischsauce, Zucker und Currypaste einrühren und mit Frühlingszwiebeln und restlichen Erdnüssen bestreut servieren.