Reisnudeln mit Shrimps und Sprossen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reisnudeln mit Shrimps und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein12 g(12 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K9,1 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium297 mg(7 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure93 mg
Cholesterin51 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
dünne Reisnudeln
150 g
rohe, geschälte Riesengarnele
1
4
150 g
2
3
3 EL
2 EL
2 EL
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Reisnudeln 10 Minuten in lauwarmes Wasser einweichen, abgießen und in ca. 5 cm Stücke schneiden. Garnelen waschen, trockentupfen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.

2.

Chilischoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen und in grobe Stücke schneiden, Sojasprossen heiß abbrausen. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

3.

Öl in einem Wok erhitzen, Knoblauch und Chili andünsten, Garnelen dazugeben und mit Austern- und Fischsauce abschmecken. Die abgetropften Reisnudeln unter Rühren ca. 4 Minuten mitbraten.

4.

Gemüse dazugeben und alles weitere 3 Minuten garen. Limette in Schnitze teilen, Reisnudeln auf Schalen verteilen und mit den Limetten garnieren.