Rohkost mit Joghurtdip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rohkost mit Joghurtdip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
3 hartgekochte Eier
3 Möhren
1 Kohlrabi
2 kleine Rote Bete
½ weißer Rettich
2 Stangen Staudensellerie
1 Salatgurke
1 gelbe Paprikaschote
50 g gemischte, gehackte Wildkräuter (z. B. Sauerampfer, Löwenzahn, Brunnenkresse, Pimpinelle... )
200 g Joghurt
100 g saure Sahne
2 EL Öl
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salbeiblüte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtStaudenselleriesaure SahneÖlZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Eier pellen und fein hacken. Möhren, Kohlrabi, Rote Bete und Rettich schälen. Selleriestangen, Gurken und Paprika waschen und putzen. Das Gemüse in lange, dünne Stifte schneiden.
2.
Jogurt mit saurer Sahne, Öl und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gehackte Eier und Kräuter untermischen. Den Dip nach Belieben mit den Salbeiblüten bestreut zu den Gemüsestiften servieren.