Romanescosuppe mit Tomaten und Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Romanescosuppe mit Tomaten und Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K43,1 μg(72 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium501 mg(13 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure68 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
500 g Romanescoröschen
1 EL Butter
150 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
80 g Mascarpone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Tomate
3 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinMascarponeOlivenölButterZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Romanescoröschen waschen und putzen. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Die Romanescoröschen zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Suppe mit einem Schneidestab fein pürieren, die Mascarpone unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Tomate einige Sekunden brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden und heißem Olivenöl anbraten. Zum Servieren die Suppe in vorgewärmte Schälchen geben und mit Tomatenstreifen und Knoblauch garniert servieren.