Rote Bete-Apfelsalat mit Fisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Apfelsalat mit Fisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
353
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien353 kcal(17 %)
Protein24 g(24 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D18,1 μg(91 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K36,3 μg(61 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.102 mg(28 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure351 mg
Cholesterin67 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g vorgegarte Rote Bete vaakuumverpackt
2 kleine Äpfel
100 ml Joghurt
1 TL Sahnemeerrettich
2 EL Zitronensaft
2 EL Apfelessig
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
2 dünne Scheibe Roggenmischbrot
1 EL Butter
4 geräucherte Forellenfilets
2 EL Schnittlauchröllchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteJoghurtZitronensaftApfelessigRapsölButter

Zubereitungsschritte

1.
Die Roten Beten (eventuell mit Handschuhen, da sie stark abfärben) aus der Packung nehmen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus ausschneiden und in Stückchen schneiden. Mit der Roten Bete mischen. Aus dem Joghurt, Meerrettich, Zitronensaft, Apfelessig, Rapsöl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Vinaigrette rühren und unter den Salat mischen.
2.
Das Brot klein würfeln und in der heißen Butter anbraten.
3.
Den Rote Bete Salat auf Teller anrichten und je eine Fischfilet in groben Stücken darauf verteilen. Mit den Croutons und dem Schnittlauch bestreuen und mit Pfeffer übermahlt servieren.