Rote-Bete-Suppe mit Sauerrahm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote-Bete-Suppe mit Sauerrahm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
296
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien296 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K74,7 μg(125 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium973 mg(24 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt19 g(76 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ½ l
500 g
rote Bete
1 EL
100 g
1
1 Stange
200 g
2
2 EL
1 EL
gehackte Dillspitzen
350 g
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete schälen, zwei Drittel davon in den elektrischen Entsafter geben und entsaften. Den Saft mit Zitronensaft vermischen und beiseite stellen.
2.
Die übrige rote Bete in feine Streifen schneiden.
3.
Zwiebeln schälen, halbieren in feine Halbringe schneiden. Möhre schälen, Sellerie und Kohl putzen und alles ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
In einem Topf das Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig schwitzen, und das Gemüse zugeben und andünsten; die Brühe zugeben, kräftig salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
5.
Wenn das Gemüse gar ist, den rohen Rate-Bete Saft angießen - jetzt nicht mehr kochen lassen, nochmals abschmecken.
6.
Saure Sahne mit gehacktem Dill verrühren und getrennt zum Borschtsch reichen.