Rucolacremesuppe

3
Durchschnitt: 3 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rucolacremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
333
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien333 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K87,6 μg(146 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium282 mg(28 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Knollensellerie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 EL Pflanzenöl
800 ml Gemüsebrühe
100 g Rucola
Salz
100 ml Schlagsahne
100 g Crème fraîche
60 g frisch gehobelter Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln und den Sellerie schälen und würfeln. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen, die Kartoffeln und den Sellerie zugeben und mit der Brühe ablöschen. Etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Rucola waschen, putzen, einige Blätter grob hacken und zum Garnieren beiseite legen. Den Rest in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und mit dem restlichen Öl und wenig kaltem Wasser fein pürieren.
3.
Die Suppe ebenfalls fein pürieren. Die Sahne zufügen und je nach gewünschter Konsistenz noch ein wenig einköcheln lassen oder Brühe ergänzen. Die Crème fraîche mit der Hälfte vom Parmesan und dem Rucolapüree unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Suppe auf Schälchen verteilen und mit Rucola und restlichem Parmesan bestreut servieren.
Schlagwörter