Rucolasalat mit Pfirsich und Mozzarella

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rucolasalat mit Pfirsich und Mozzarella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K59,5 μg(99 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium325 mg(8 %)
Calcium284 mg(28 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod97 μg(49 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
4
2 Kugeln
Büffelmozzarella à ca. 120 g
80 g
100 g
1 TL
2 EL
1 Prise
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
2.
Die Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Den Mozzarella gut abtropfen lassen und halbieren. Den Rucola abbrausen, putzen, trocken schütteln und zusammen mit dem Mozzarella und den Pfirsichen auf Tellern anrichten.
3.
Für das Dressing die Himbeeren verlesen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Zitronensaft, dem Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, das Öl einfließen lassen und abschmecken. Über den Salat träufeln.
4.
Mit den Pinienkernen bestreut servieren.