Rucolasuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucolasuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
140
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien140 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K51,5 μg(86 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium182 mg(5 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin32 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
1 EL
700 ml
2 Handvoll
1 Handvoll
150 g
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das Öl erhitzen und beides darin glasig braten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Den Rucola und den Dill waschen, harte Stiele abschneiden und trocken schleudern. Von beidem ein wenig zum Garnieren zur Seite legen, den Rest fein hacken. Die Crème fraîche zur Suppe geben und mit einem Stabmixer 1-2 Minuten mixen, bis die Suppe schaumig ist. Den Topf vom Herd ziehen, den Rucola und den Dill hinzufügen und 2-3 Minuten in der warmen Suppe ziehen lassen. Den Zitronensaft unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Auf Suppenschalen verteilen und mit dem übrigen Dill und Rucola garnieren.