Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rührei mit Schinken, Tomaten und Schafskäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rührei mit Schinken, Tomaten und Schafskäse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
200 g
gekochter Schinken
120 g
6
4 EL
Pfeffer grob gemahlen
2 EL
Basilikum für die Deko nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSchinkenFetaEiMilchSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und klein schneiden. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Den Feta in Stücke brechen. Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer breiten Pfanne bei kleiner bis mittlerer Hitze schmelzen. Die Eier hinein gießen und 1 bis 2 Minuten stocken lassen. Dann mit einem Löffel die Eier von außen nach innen rühren bzw. schaben. Die Schinkenwürfel und den Feta zufügen.
2.
Weitere 2-3 Minuten unter Rühren das Rührei garen, bis die Eimasse gestockt, aber nicht trocken ist. Die Tomaten zufügen und kurz erwärmen. Das Rührei auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Basilikum garnieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar