Safranrisotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Safranrisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
608
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien608 kcal(29 %)
Protein14 g(14 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium170 mg(4 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1
2 EL
2 EL
1 l
Fleischbrühe aus dem Glas
1 Päckchen
80 g
geriebener Parmesan
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanButterButterOlivenölZwiebelSafranfaden

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und fein hacken. Butter und Olivenöl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten und den Reis dazugeben. Unter Rühren anschwitzen und nach und nach die kochende Brühe angießen, dabei weiterrühren.

2.

Safran zugeben, salzen und pfeffern und in ca. 20 Minuten garen. Die Hälfte des Parmesan und die Butter unterrühren, in einer Schüssel anrichten und den restlichen Käse darüberstreuen.