print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Salat mit Tomaten, Lauchzwiebel und Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Tomaten, Lauchzwiebel und Artischocken
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
6
Pfeffer aus der Mühle
1
Zitrone Saft
2
500 g
200 g
1 Prise
50 g
schwarze Oliven
50 g
1
1 TL
frische Oregano
4 EL
weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.
Die Artischocken putzen, waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel abschneiden, schälen und die ganzen Artischocken vierteln (ggfls. das Heu entfernen, abhängig von der Größe). Artischockenviertel mit Zitronensaft beträufeln. Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen zerquetschen bis die Zehe etwas aufplatzt.
2.
In einem großen Schmortopf 6 EL Olivenöl erhitzen. Die Artischockenviertel ins heiße Öl geben. Knoblauchzehen dazugeben, salzen und großzügig mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit ca. 125 ml Wasser ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10-15 Minuten gar schmoren.
3.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und halbieren. Während den letzten 5 Minuten mit zu den Artischocken geben. Zusammen offen lauwarm abkühlen lassen. Dann aus dem Sud nehmen.
4.
Die Tomaten halbieren und in 2 EL heißem Öl schmelzen lassen. Mit einer Prise Zucker und Salz würzen. Den Kopfsalat waschen, putzen und die Blätter grob zupfen.
5.
Die Artischocken mit den Frühlingszwiebeln, Tomaten, Oliven, Kapernäpfeln, Oliven, Oregano und dem Kopfsalat vermengen und auf Teller verteilen. Mit dem Balsamico und etwas Olivenöl beträufeln. Mit frischem Pfeffer und etwas Salz würzen und servieren.