Salat Nizza mit Thunfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat Nizza mit Thunfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 36 min
Fertig
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K93 μg(155 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,6 mg(80 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,7 μg(44 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium543 mg(14 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
gemischter Blattsalat z. B. Eichblatt, Sauerampfer, Lollo rosso
4
60 g
200 g
Thunfisch Dose (im eigenen Saft)
100 g
schwarze Oliven entsteint
4 EL
4 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattsalatThunfischOliveOlivenölZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Keniabohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen.
2.
Die Eier 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, pellen und vierteln. Die Kapernäpfel abtropfen lassen. Den Thunfisch abgießen und zerpflücken.
3.
Alle vorbereiteten Salatzutaten auf kleine Schüsseln verteilen. Den Essig mit dem Öl verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Über den Salat träufeln und servieren.