Salbeikartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salbeikartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein6 g(6 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium1.213 mg(30 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg neue Kartoffeln
2 Schalotten
4 Knoblauchzehen
2 EL Butter
4 EL Olivenöl
1 Bund Salbei
5 EL Gemüsebrühe aus dem Glas
Salz Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gut waschen. Schalotten schälen und achteln. Butter und Olivenöl in einer Reine erhitzen, und Schalotten glasig dünsten, Kartoffeln und Knoblauch (mit Schale) dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Salbei waschen, Blättchen von den Stielen zupfen, grob hacken und unter die Kartoffeln mischen.

3.

Brühe angießen, Deckel auflegen und alles bei milder Hitze in ca. 40 Minuten garen. Die Reine mehrmals schütteln, damit die Kartoffeln gleichmäßig garen.