Erfrischender Vitamin-Kick

Sanddorn-Sauerkraut-Mix

mit Zitronenmelisse
5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Sanddorn-Sauerkraut-Mix

Sanddorn-Sauerkraut-Mix - Säuerlich-süße Saftkombi – gut auch als Durstlöscher beim Sport

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
51
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der mineralstoff- und vitaminreiche Mix läuft so manchem Iso-Drink den Rang ab. Sauerkraut steuert gleich mehrere Mineralstoffe bei, Sanddorn vor allem eine bunte Vitaminmischung. Beide Säfte bieten zudem eine Besonderheit, die speziell Vegetariern guttut: Sie enthalten Vitamin B12, das üblicherweise nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt.

Die Säfte erhalten Sie auf jeden Fall in Reformhäusern und Bioläden, eventuell auch im gut sortierten Supermarkt. Wenn Sie den Drink als Sportgetränk einsetzen möchten, verwenden Sie möglichst ein Mineralwasser mit besonders vielen Mineralstoffen. Der Natriumgehalt darf in diesem Fall ruhig über 200 mg/l liegen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien51 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C121 mg(127 %)
Kalium323 mg(8 %)
Calcium104 mg(10 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g
Entwicklung dieses Rezeptes:
Katrin Koelle

Zutaten

für
1
Zutaten
40 ml Sanddornsaft
100 ml Sauerkrautsaft
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
2 Stiele Zitronenmelisse
Eiswürfel
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Cocktailshaker oder gut schließendes Gefäß mit Schraubdeckel

Zubereitungsschritte

1.
Sanddorn-Sauerkraut-Mix Zubereitung Schritt 1

Sanddorn- und Sauerkrautsaft mit 2–3 Eiswürfeln in einen Cocktailshaker oder ein gut schließendes Gefäß mit Schraubdeckel geben und kräftig schütteln. In ein Glas gießen und mit Mineralwasser auffüllen.

2.
Sanddorn-Sauerkraut-Mix Zubereitung Schritt 2

Zitronenmelisse waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und den Drink damit garnieren.

 
Morgens 2 Gabeln frisches Sauerkraut auf nüchternen Magen hilft vorbeugend gegen Erkältungen. Auch bei Halsentzündungen hilft Sauerkraut die Entzündung zu lindern.
 
Dachte mir, ich gönn meinem Körper mal was gutes, da ich so ne hartnäckige Erkältung im Moment habe und nicht loswerde. War überrascht, dass die Kombi gar nicht so schrecklick geschmeckt hat wie ich es erwartet hätte. Und wenn's gesund ist ... Immer her damit! :)
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite