Scharfer Weißkohl mit Lachs

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Scharfer Weißkohl mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
474
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien474 kcal(23 %)
Protein35 g(36 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K151,4 μg(252 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,8 mg(182 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure137 μg(46 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium1.026 mg(26 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Chilischote getrocknet
500 g
600 g
2 EL
50 g
Erdnusskern geschält, geröstet, ungesalzen
4 EL
2 EL
1 TL
Zucker braun
¼ l
2 EL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Chili klein hacken, den Kohl waschen, putzen, in Streifen schneiden. Ein Küchenkrepp mit dem Zitronensaft tränken und das Lachsfilet damit rundherum abtupfen. Anschließend mit Pfeffer bestreuen. Die Erdnüsse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wellholz grob zerkleinern. Den Lachs in Streifen schneiden. Den Wok erhitzen, das Öl zufügen und die Chili, die Senfkörner und den Weißkohl zugeben, unter ständigem Rühren ca. 6 Minuten braten.

2.

Den Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen und mit der Brühe aufgießen, einmal aufkochen. Die Lachsstreifen zugeben, vorsichtig untermengen und ca. 4 Minuten gar ziehen lassen. Mit Soja- und Austernsoße abschmecken, gegebenenfalls salzen. Heiß, auf dem Reis anrichten und sofort servieren.