Scharfes Hähnchen mit Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Scharfes Hähnchen mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
527
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien527 kcal(25 %)
Protein66 g(67 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K22,4 μg(37 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin43,2 mg(360 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C177 mg(186 %)
Kalium1.979 mg(49 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure517 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen küchenfertig
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
½ TL
1 kg
neue festkochende Kartoffeln gebürstet und in fingerdicke Scheiben geschnitten.
1 EL
2
1
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 TL
2
rote Paprikaschoten entkernt und in Stücke geschnitten
3
getrocknete Tomaten kleingeschnitten
2 EL
1 TL
Paprikapulver rosenscharf

Zubereitungsschritte

1.
Vom Hähnchen Flügel, Keulen und Bruststück abtrennen, salzen und pfeffern. Ein Backblech mit Alufolie belegen. Hähnchenteile darauf geben. Ketchup und Harissa verrühren und die Hähnchenteile damit bepinseln. Auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 35 Minuten braten, dabei ab und zu mit dem Bratfett bepinseln.
2.
Für den Gemüsesalat Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser mit dem Zitronensaft und den Lorbeerblättern ca. 5 Min. blanchieren, abgießen.
3.
Durchgepressten Knoblauch mit dem Öl und Rosmarin vermischen, Paprikaschoten unterrühren und mit den getrockneten Tomaten zu den Kartoffeln geben, salzen und pfeffern, auf ein Backblech verteilen und im heißen Backofen (180°) ca. 15 Min. backen.
4.
Mit Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit den Hähnchenteilen servieren.